Goldschmiede Markus Stegmeyer
Goldschmiede Markus Stegmeyer
Besitzer
stegmar (1 )
Deutschland, Bayern
Registriert seit
24.08.2018

Goldschmiede Markus Stegmeyer

Grüß Gott und willkommen in meiner Goldschmiede

Bei mir finden Sie Schmuck in Kleinserien und Einzelstücke.
Der Schwerpunkt meiner Arbeit ist das Kreuz.
Meist als Anhänger getragen, als Zeichen des eigenen Glaubens.

Auch viele andere Inspirationen, die ich in Schmuckstücke umgesetzt habe, können Sie hier finden.

Teilen Sie meine Faszination für Schmuck und Schönes.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Goldschmiedemeisterwerkstatt

Markus Stegmeyer

Wassergasse 1

91301 Forchheim

Telefon: 09191-727952

Fax: 09191-727948

Email: stegmar@t-online.de

.

§1 Allgemeines und Geltungsbereich

Alle Leistungen und Lieferungen, die von der Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Andere Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer diesen nicht ausdrücklich widerspricht.

§2 Vertragsabschluss

1. Die Darstellung der Produkte im Onlineshop von Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer, stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, im Shop von Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer Waren zu bestellen.

2. Durch die Bestellung der Waren im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

3. Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer ist berechtigt, das Angebot innerhalb von 10 Kalendertagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per Mail anzunehmen. Nach fruchtlosem Ablauf der 10-Tages-Frist gilt der Auftrag als abgelehnt.

§3 Zahlung und Fälligkeit

1. Die im Shop von Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer aufgeführten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Versandkosten sind diesen hinzuzurechnen und hat der Kunde zu tragen.

2. Der Rechnungsbetrag kann durch Vorkasse (Überweisung) beglichen werden.

3.Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich zu zahlen.

§4 Lieferung

1. Angaben über Lieferfristen sind unverbindlich, soweit nicht anderes schriftlich vereinbart wurde.

2. Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer behält sich vor, von der Lieferung der Waren abzusehen und vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall, wird die bereits erhaltene Zahlung sofort zurückerstattet.

3. Teillieferungen, sofern für den Kunden zumutbar, sind zulässig.

4. Die Lieferung erfolgt gegen die bei der Internetbestellung angegebenen Verpackungs- und Versandkosten. Wenn der Kunde eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat der Kunde diese Kosten zu tragen.


§5 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises zzgl. aller Transport-, Versand- und sonstiger Nebenkosten Eigentum von Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer. Ist der Kunde in Zahlungsverzug, darf er über die Ware nicht mehr verfügen. Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer ist in einem solchem Fall berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen. In der Zurücknahme der Kaufsache liegt kein Rücktritt vom Vertrag vor, es sei denn, es liegt eine schriftliche Erklärung vor. Nach der Rücknahme der Kaufsache ist Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer zur Verwertung oder Weiterveräußerung befugt. Der Verwertungserlös ist auf die Verbindlichkeiten des Kunden, abzgl. Angemessener Verwertungskosten anzurechnen.

§6 Gewährleistung

1. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre. Bei gewerblich handelnden Personen und gebrauchten Gegenständen beträgt die Gewährleistung ein Jahr. Im Falle von Rechtsmängeln gilt die gesetzliche Regelung.

2. Ist eine Sache mangelhaft, hat der Kunde das Recht zur Nacherfüllung. Diese geschieht nach seiner Wahl, durch Beseitigung des Mangels oder der Lieferung einer mangelfreien Ware.

Sollte die Beiseitung eines Mangels nur mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden sein, so behält sich Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer vor, die Nacherfüllung zu verweigern. Dabei ist besonders der Wert der Sache in mangelfreiem Zustand, die Bedeutung des Mangls sowie die Frage zu berücksichtigen, ob auf die andere Art der Nacherfüllung ohne erheblichen Nachteil für den Kunden zurückgegriffen werden kann.

3. Liefert zum Zwecke der Nacherfüllung, Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer, eine mangelfreie Sache, so kann er vom Kunden Rückgewähr der mangelhaften Sache verlangen.

4. Schäden, die durch unsachgemäßen oder vertragswidrigen Gebrauch des Kunden bei der Benutzung der Sache entstehen, begründen keinen Anspruch gegen Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer.

§6 Transportschäden

1. Lieferungen mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt, die dem Kunden übergeben werden, müssen beim Frachtdienstleister reklamiert werden. Dabei ist die Annahme zu verweigern. Zudem ist unverzüglich mit Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer, entweder per Brief, Fax oder Email, Kontakt aufzunehmen.

2. Eine Verkürzung der gesetzlichen Verjährungsfristen ist mit dieser Regelung nicht verbunden.

§7 Haftungsbeschränkung

1. Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehenden Schäden haftet Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.

2. Nach dem heutigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und / oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Daher haftet Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit seines Shops.

3. Bilddarstellungen

Durch unterschiedliche Belichtungen bzw. Bildnachbearbeitungen, sowie durch Computer- und Bildschirmeinstellungen, kann es zu Farbveränderungen kommen.

Alle Bilder auf der Seite sind Eigentum von Markus Stegmeyer.

§8 Gerichtsstand

Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Sind die Vertragsparteien Kaufleute, ist das Gericht vom Sitz der Goldschmiedemeisterwerkstatt Markus Stegmeyer zuständig, sofern nicht für Streitigkeiten ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist.

§9 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Vertages hiervon unberührt.

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Goldschmiedemeisterwerkstatt
Markus Stegmeyer
Wassergasse 1
91301 Forchheim

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
Verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse
Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Warenkauf und Warenversand

Personenbezogene Daten werden nur an Dritte nur übermittelt, sofern eine Notwendigkeit im Rahmen der Vertragsabwicklung besteht. Dritte können beispielsweise Bezahldienstleister oder Logistikunternehmen sein. Eine weitergehende Übermittlung der Daten findet nicht statt bzw. nur dann, wenn Sie dieser ausdrücklich zugestimmt haben.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Registrierung auf dieser Website

Zur Nutzung bestimmter Funktionen können Sie sich auf unserer Website registrieren. Die übermittelten Daten dienen ausschließlich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig anzugeben. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Im Falle wichtiger Änderungen, etwa aus technischen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail. Die E-Mail wird an die Adresse versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wir speichern die bei der Registrierung erfassten Daten während des Zeitraums, den Sie auf unserer Website registriert sind. Ihren Daten werden gelöscht, sollten Sie Ihre Registrierung aufheben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren

Beiträge und Kommentare sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adressen, werden gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden musste.

Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

PayPal

Unsere Website ermöglicht die Bezahlung via PayPal. Anbieter des Bezahldienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Wenn Sie mit PayPal bezahlen, erfolgt eine Übermittlung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam.

Wenn Sie eine über Mangopay angebotene Zahlungsmethode nutzen, erhebt und verarbeitet Mangopay in Ihrem Auftrag Ihren Namen, Ihre Karten- oder Kontonummer und/oder weitere Daten, die für die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode erforderlich sind. Es gelten insoweit ergänzend die Mangopay-Datenschutzbestimmungen. 

Wenn Sie uns eine Nachricht über die Funktion „Verkäufer kontaktieren“ auf DaWanda schicken, übermittelt uns DaWanda Ihren DaWanda-Nutzernamen zusammen mit Ihrer Nachricht. Wenn Sie uns eine Nachricht per E-Mail schicken, speichern wir Ihre Nachricht mit den Absenderdaten (Name, E-Mail-Adresse). Wir verarbeiten die vorgenannten Daten, um Ihre Nachricht beantworten und auch auf eventuelle spätere Folgefragen von Ihnen reagieren zu können (Rechtsgrundlage: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO). Für den Empfang, die Speicherung und den Versand von E-Mails nutzen wir einen E-Mail-Anbieter, der für uns als Auftragsverarbeiter im Einklang mit Artikel 28 DSGVO tätig wird. Wir löschen die mit Ihrer Nachricht erhobenen Daten spätestens sechs Monate nach der letzten mit Ihnen geführten Kommunikation zu Ihrem Anliegen, vorbehaltlich der Reglung im folgenden Absatz.