Allgemeine Geschäftsbedingungen

Marco Beckmann
productswithlove.de
Florastr.37
42553 Velbert
- nachfolgend Marktplatz genannt -


§ 1 Geltungsbereich, Marktplatz

(1) productswithlove.de ist ein Online-Marktplatz für selbstgemachte Produkte und Handarbeitsmaterial. Registrierte Nutzer - nachfolgend Mitglieder genannt - können auf diesem Marktplatz Artikel anbieten und erwerben.

(2) Für die Geschäftsbeziehung zwischen productswithlove.de und dem Mitglied des Marktplatzes gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Registrierung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Mitglieds werden nicht anerkannt, es sei denn, productswithlove.de stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

(3) Diese AGB regeln das Zustandekommen des Nutzungsvertrages und die Nutzung von productswithlove.de inklusive sämtlicher Funktionen, Angebote, Inhalte, Shops und sonstiger Dienste (wie zum Beispiel kostenpflichtige Zusatzoptionen, die gebucht werden können, um eine bessere Sichtbarkeit der Artikel zu erzielen).

(4) In den Fällen, in denen productswithlove.de als Marktplatz agiert, stellt es lediglich eine Verkaufsplattform zur Verfügung und wird selbst nicht Vertragspartner der zwischen den Parteien geschlossenen Verträge. Das heißt, wenn ein Mitglied einen Artikel oder eine Dienstleistung von einem anderen Mitglied über productswithlove.de erwirbt, kommt der Vertrag mit dem Anbieter des Artikels/der Leistung zustande.


§ 2 Vertragsgegenstand

(1) productswithlove.de bietet Webspeicherplatz zur Ansicht und Schaltung von Angeboten für Mitglieder, die Artikel anbieten und Mitglieder, die Artikel erwerben. Die Registrierung als Mitglied ist kostenlos. Das abonnieren eines Shops und das Einstellen von Artikeln ist teilweise kostenpflichtig. Für erfolgreiche Transaktionen erhält der Marktplatz eine Provisionszahlung vom Verkäufer in Abhängigkeit zum Kaufpreis. Eine detaillierte Gebührentabelle ist unter https://www.productswithlove.de/site-fees abrufbar.

(2) productswithlove.de macht seine Mitglieder vor der Buchung eines Premium-Shops darauf aufmerksam, dass diese zahlungspflichtig ist. Kommt der Kaufvertrag wegen eines wirksamen Widerrufes nicht zustande, erstattet productswithlove.de die Buchungsgebühr.


§ 3 Registrierung

(1) Das Betrachten von Artikeln, Shops oder Mitgliedsprofilen ist auf productswithlove.de ohne Registrierung möglich. Für weitere Funktionen (beispielsweise Kaufen, Verkaufen, Bewertungen abgeben, Verkäufer kontaktieren) ist eine Registrierung erforderlich.

(2) Mit der Registrierung und Zustimmung zu diesen AGB und der Datenschutzerklärung können natürliche und juristische Personen Mitglied bei productswithlove.de werden. Natürliche Personen müssen volljährig sein. Ein Anspruch auf die Mitgliedschaft bei productswithlove.de besteht nicht.

(3) Die Registrierung einer juristischen Person darf nur von einer vertretungsberechtigten natürlichen Person vorgenommen werden, die namentlich genannt werden muss. Für den Fall, dass eine Personengemeinschaft nur von mehreren Personen wirksam vertreten werden kann, muss die natürliche Person, die bei productswithlove.de für die juristische Person handelt, hierzu bevollmächtigt worden sein. Mitglieder sind verpflichtet, ihre Registrierungsdaten stets aktuell zu halten und bei Änderungen (zum Beispiel: Umzug, Heirat etc.) zu aktualisieren.

(4) Mit der Registrierung gibt das Mitglied einen verbindlichen Antrag zum Abschluss eines Nutzungsvertrags ab. Vor Abschicken der Registrierung kann das Mitglied die Daten jederzeit ändern und einsehen, womit er auch die Möglichkeit hat, etwaige Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn das Mitglied durch Aktivierung der Checkbox mit der Bezeichnung "Ich erkläre mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einverstanden“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat. productswithlove.de schickt dem Mitglied daraufhin eine Anmeldebestätigung per E-Mail zu, die das Mitglied ausdrucken kann. Die automatische Anmeldebestätigung dokumentiert lediglich, dass die Registrierung bei productswithlove.de eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Nutzungsvertrag kommt erst durch die Aktivierung des Mitgliedskontos zustande. Dies erfolgt durch das Anklicken des Aktivierungslinks durch das Mitglied in der Anmeldebestätigung. Ein Anspruch auf Abschluss eines Nutzungsvertrages besteht nicht.


§ 4 Einstellen von Artikeln

(1) Das Mitglied kann auf productswithlove.de Artikel einstellen. Der Nutzer hat hierbei die Wahl zwischen teilweise kostenpflichtigen Zusatzoptionen mit unterschiedlichem Leistungsumfang. Durch Einstellen einer Auktion gibt der Nutzer einen verbindlichen Antrag zur Bestellung des von ihm ausgewählten Optionenpakets ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Nutzer die Daten jederzeit ändern und einsehen, womit er auch die Möglichkeit hat, etwaige Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Nutzer durch Aktivierung der Checkbox mit der Bezeichnung "Ich erkläre mich mit den AGB und Nutzungsbedingungen einverstanden" diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat. 

(2) Der Marktplatz schickt dem Mitglied daraufhin eine Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Nutzers nochmals aufgeführt wird und die das Mitglied ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert, dass die Bestellung des Mitglieds beim Marktplatz eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Vertrag kommt erst durch die Freischaltung des Artikels zustande. 

(3) Sofern während des Einstellvorgangs nicht gesondert angegeben, erfolgt die Freischaltung des Artikels unmittelbar nach Bestellung. Hat der Marktplatz gegen die Schaltung des Artikels berechtigte Einwände, sieht der Marktplatz von einer Annahmeerklärung oder Schaltung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. 


§ 5 Vertragstextspeicherung

Der Vertragstext und die Bestelldaten werden von productswithlove.de zwar gespeichert, sind jedoch aus Sicherheitsgründen nicht online abrufbar. Die Empfangsbestätigung enthält die Bestätigung des Vertragsabschlusses inklusive aller wesentlichen Bestelldaten und die geltenden AGB. Das Mitglied hat weiterhin die Möglichkeit, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie alle eingegebenen Daten während des Bestellvorgangs über die Druckfunktion des Browsers auszudrucken oder über die Speicherfunktion des Browsers abzuspeichern.


§ 6 Preise, Zahlungsmodalitäten

Da der Marktplatz Kleinunternehmer i.S. des § 19 UStG ist, weist er keine Umsatzsteuer aus. Das Mitglied kann Zahlungen per Paypal oder Banküberweisung vornehmen. 


§ 7 Zurückbehaltungsrecht

Ein Zurückbehaltungsrecht steht dem Mitglied nur zu, wenn der Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.


§ 8 Gewährleistung

(1) Der Marktplatz weist darauf hin, dass sein Server über eine komplexe Systemarchitektur an das Internet angebunden ist und dass Einschränkungen oder Beeinträchtigungen der von ihm erbrachten Dienstleistungen entstehen können, die außerhalb des Einflussbereiches des Marktplatzes liegen. Darunter fallen insbesondere Handlungen Dritter, die nicht im Auftrag des Marktplatzes handeln, vom Marktplatz nicht beeinflussbare technische Bedingungen des Internets sowie höhere Gewalt.

(2) Der Marktplatz führt zur Sicherheit des Netzbetriebs regelmäßig Wartungsarbeiten durch. Zu diesem Zwecke kann es seine Leistungen unter Berücksichtigung der Belange des Mitglieds vorübergehend einstellen oder beschränken.


§ 9 Haftung des Marktplatzes gegenüber dem Mitglied

(1) Der Marktplatz haftet uneingeschränkt für Schadensersatzansprüche des Mitglieds aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Marktplatzes beruhen. Dies gilt auch, soweit die vorgenannten Verletzungen durch einen gesetzlichen Vertreter des Marktplatzes oder einen Erfüllungsgehilfen begangen wurden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Vertragszwecks notwendig ist.

(2) Wenn die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten einfach fahrlässig verursacht wurde, haftet productswithlove.de nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Mitglieds aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

(3) Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche unmittelbar gegen diese geltend gemacht werden.

(4) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

(5) Im Übrigen schließt der Marktplatz seine Haftung aus.


§ 10 Haftung des Marktplatzes gegenüber Dritten

(1) Durch Vertragsschlüsse zwischen den Mitgliedern des Marktplatzes, die sich durch die eingestellten Artikeln ergeben, werden ausschließlich die Mitglieder untereinander rechtlich verpflichtet. Der Marktplatz ist weder Vertragspartei noch Handelsmakler oder -vertreter. Die §§ 92 ff., 84ff. HGB finden keine Anwendung. Die auf productswithlove.de eingestellten Artikel stellen keine Angebote des Marktplatzbetreibers dar. Jegliche Ansprüche im Zusammenhang mit den eingestellten Artikeln sind unmittelbar gegenüber dem jeweiligen Mitglied geltend zu machen.

(2) Der Marktplatz übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Verfügbarkeit, Richtigkeit oder Rechtmäßigkeit der Artikel. Hierfür sind die Mitglieder allein verantwortlich.


§ 11 Beschwerdeverfahren

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden:

https://ec.europa.eu/consumers/odr/

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.


§ 12 Pflichten des Mitglieds

(1) Das Mitglied versichert bei der Registrierung, dass es volljährig und voll geschäftsfähig ist.

(2) Das Mitglied verpflichtet sich, gegenüber dem Marktplatz und in seinen Artikeln stets wahrheitsgemäße Angaben zu machen.

(3) Es ist dem Mitglied ausdrücklich untersagt, Artikel mit Inhalten zu gestalten, die gegen gesetzliche Vorschriften oder Rechte Dritter verstoßen, z.B.:

* marken-, patent-, urheber-oder persönlichkeitsrechtsverletzende Inhalte

* Inhalte pornographischer oder extremistischer Natur

* Datenschutzrechte

* Regelungen zum Jugendschutz

Außerdem ist es verboten, Waren oder Leistungen anzubieten oder Inhalte auf dem Marktplatz zu veröffentlichen, bei denen es sich um Folgendes handelt:

* Diebesgut/Hehlerware

* Gebührenpflichtige Telefonnummern

* Aufrufe zu Straftaten, rassistische Inhalte

* Propagandaartikel verbotener Parteien, Vereine und Gruppen

* Waffen

* Artikel verfassungsfeindlicher Organisationen

* Beleidigungen, Verleumdungen, Üble Nachrede

* Fälschungen, nachgeahmte Markenprodukte

* Inhalte, die gegen die guten Sitten verstoßen

* Bilder und andere Dateien, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn der Verwender kein Nutzungsrecht erworben hat

* Artikel, die in Kinderarbeit hergestellt wurden

Weiterhin ist zu beachten, dass es viele Gegenstände gibt, deren Handel besonderen gesetzlichen Bestimmungen oder Beschränkungen unterliegen, wie zum Beispiel:

* Der Handel mit Kinderspielzeug

* Der Handel mit Nahrungsmitteln

* Der Handel mit Textilien

* Produkte aus geschützten Pflanzen und Tieren

(4) Das Mitglied verpflichtet sich, den Marktplatz von sämtlichen Ansprüchen Dritter durch eine von ihm begangene Rechtsverletzung oder sonstiges vertragswidriges Nutzungsverhalten i.S. des Absatz 3 freizustellen und im Streitfalle die angemessenen Kosten der Rechtsverteidigung zu übernehmen. Der Marktplatz behält sich vor, Artikel, die gegen Absatz 3 verstoßen, umgehend nach Kenntniserlangung zu löschen und das Mitgliedskonto ohne Vorankündigung zu sperren.


§ 13 Widerrufsrecht des Verbrauchers

Widerrufsbelehrung & Muster-Widerrufsformular

Soweit Sie eine natürliche Person sind und den Vertrag mit productswithlove.de über die Erbringung von Dienstleistungen (= Zurverfügungstellung des Marktplatzes productswithlove.de) zu einem Zweck abschließen, der überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (= Verbraucher im Sinne des § 13 Bürgerliches Gesetzbuch – BGB), steht Ihnen das nachfolgend näher beschriebene gesetzliche Widerrufsrecht zu.

Widerrufsrecht

Sie können die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag des Vertragsschlusses widerrufen. Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Brief oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Der Widerruf ist zu richten an:

Marco Beckmann
productswithlove.de
Florastr.37
42553 Velbert
Tel: +49(0)2053/8380077
Email: support@productswithlove.de

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Besondere Hinweise

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen, wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An productswithlove.de, Marco Beckmann, Florastr.37, 42553 Velbert, Email: support@productswithlove.de

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

________________________________

(*) Unzutreffendes bitte streichen.

Hier können Sie unser Widerrufsformular als PDF-Datei abrufen: https://www.productswithlove.de/downloads/muster-widerrufsformular.pdf

Ende der Widerrufsbelehrung und des Muster-Widerrufsformulars


§ 14 Vertragslaufzeit, Kündigung

(1) Der Vertrag läuft auf unbestimmte Zeit. Marktplatz und Mitglieder können das Vertragsverhältnis jederzeit ordentlich mit sofortiger Wirkung kündigen, soweit das Mitglied keinen laufenden Artikel mit kostenpflichtiger Zusatzoption eingestellt hat. In diesem Fall ist die Kündigung erst mit Beendigung des jeweiligen Artikels zulässig. 

(2) Für die Kündigungserklärung des Mitglieds genügt eine Mitteilung per Post an den Marktplatz, eine E-Mail an support@productswithlove.de oder die Abmeldung im Mitgliedsbereich des Marktplatzes.

(3) Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt. 

(4) Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn ein Mitglied auf Mahnung des Marktplatzes hin die Zahlung fälliger Vergütungen nicht innerhalb angemessener Frist leistet und zum Zeitpunkt der Kündigung in Verzug ist oder wenn die vom Mitglied eingestellten Inhalte gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen.


§ 15 Verantwortung für Inhalte und Verlinkungen

Der Marktplatz ist nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach möglicher Weise rechtswidrigen Inhalten zu suchen.


§ 16 Hinweise zur Datenverarbeitung

(1) Der Marktplatz erhebt im Rahmen der Geschäftsabwicklung Daten des Mitglieds. Es beachtet dabei die maßgeblichen datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz und das Telemediengesetz. Ohne Einwilligung des Mitglieds wird der Marktplatz Bestands-und Nutzungsdaten des Mitglieds nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telediensten erforderlich ist.

(2) Ohne die ausdrückliche Einwilligung des Mitglieds wird der Marktplatz Daten des Mitglieds nicht für Zwecke der Werbung, Markt-oder Meinungsforschung nutzen.

(3) Eine Darstellung von Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten in seiner jeweils gültigen Fassung enthält die Datenschutzerklärung von productswithlove.de unter folgendem Link:
https://www.productswithlove.de/privacy


§ 17 Änderung der AGB

Der Marktplatz behält sich das Recht vor, jederzeit diese AGB zu ändern und die Nutzung der Online-Plattform neuen oder weiteren Vertragsbedingungen zu unterwerfen. Änderungen bzw. weitere Bedingungen werden den Mitgliedern mitgeteilt und erlangen Wirkung, sobald sie akzeptiert wurden. Für den Fall, dass die Mitglieder die Änderungen nicht akzeptieren, kann der Marktplatz das Nutzungsverhältnis kündigen.


§ 18 Schlussbestimmungen

(1) Auf Verträge zwischen dem Marktplatz und den Mitgliedern findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Gegenüber Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Vertragssprache ist Deutsch.

(2) Sofern es sich bei dem Mitglied um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Mitglied und productswithlove.de Velbert. Das Recht von productswithlove.de, das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand abzurufen, bleibt hiervon unberührt.

(3) Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.


ENDE DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


Stand: Juli 2018