changelog :: status :: news :: 2020

Willkommen in unserem Changelog

In diesem Änderungsprotokoll dokumentieren wir Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbeseitigungen unserer Software.

Die Navigation bietet Dir die Möglichkeit Veränderungen eines bestimmten Jahres auflisten zu lassen.

Möchtest Du immer auf dem aktuellem Stand sein, abonniere gerne auch unseren Newsletter oder Themen im Verkäufer-Forum.




03.07.2020 - Kaufabwicklung verbessert und lästige Störungen beseitigt

Wir haben die Kaufabwicklung nochmal optimiert, um lästige Fehler auszuschalten. Beispielsweise können die Eingabefelder jetzt der Reihe nach gefüllt werden, ohne dass die Seite zwischendurch neu geladen wird und Felder dabei gelöscht werden. Dieses Problem trat bisher immer auf, wenn vor dem Absenden eine Zahlungsart ausgewählt wurde und hierdurch das Passwort neu eingegeben werden musste.


03.07.2020 - Warnhinweis, wenn keine Bankverbindung angelegt wurde

Wird beim Einstellen eines Artikels die Zahlungsart "Überweisung (Vorkasse)" gewählt, zeigen wir nun eine Warnung an, wenn noch keine Bankverbindung im Account hinterlegt wurde. Hiermit minimieren wir unnötige Rückfragen nach dem Kauf.


02.07.2020 - Fehler in der Account-Aktivierung behoben

Gastkäufer können jetzt auch nach der Kaufabwicklung noch einen Account aktivieren, um beispielsweise auf die Rechnung oder andere Funktionen zugreifen zu können. In der von uns verschickten Email nach dem Kauf ist also nun ein funktionierender Aktivierungslink enthalten.


02.07.2020 - Fehler in der gebündelten Artikelbearbeitung behoben

Durch einen kleinen Programmierfehler im Dropdown-Menü "Gebündelte Bearbeitung" konnte die Funktion mit dem Safari-Browser nicht benutzt werden. - Fehler behoben. Alles wieder gut. ;)


02.07.2020 - Direkt-Download auch bei Kauf als Gast möglich

Auch Gastkäufer können nun sofort nach dem Kauf eines digitalen Produktes die Datei herunterladen, wenn die Bestellung mit PayPal bezahlt wurde. Nach der Zahlungsabwicklung erfolgt mit dem Klick auf den Link "Zurück zum Händler" eine Weiterleitung zur Bestellübersicht von productswithlove.de inkl. aktiviertem Download-Button.


20.06.2020 - Reduzierung der Shop-Gebühren um 50%

Aktion verlängert! Die Corona-Krise hat enorme Auswirkungen auf die Wirtschaft, weshalb bereits viele Existenzen gefährdet sind. Um die finanzielle Belastung für alle Verkäufer zu minimieren, haben wir uns für eine Reduzierung der Shop-Gebühren entschieden. Bis einschließlich 31.12.2020 werden wir allen Neu- und Bestandskunden nur 50% der Kosten eines Shop-Abonnements in Rechnung stellen. Ein funktionsreicher Light-Shop ist also bereits ab 0,95€ im Monat verfügbar und bietet eine risikolose Einstiegsmöglichkeit in den Online-Verkauf.


17.06.2020 - Fehler in der Artikelsuche wurde behoben

Umfangreiche Erweiterungen unseres Marktplatzes hatten leider einen kleinen Fehler im Eingabefeld der Artikelsuche erzeugt, wodurch keine Artikelvorschläge mehr während der Eingabe eines Suchbegriffs angezeigt wurden. Der Fehler wurde behoben. Die Vorschläge werden ab dem dritten Zeichen angezeigt.


15.06.2020 - Die Funktion "Gebündelt bearbeiten" wurde verbessert

Größere Artikelmengen können in der Auflistung "Aktive Artikel" gebündelt bearbeitet werden. In der Funktion "Gebündelt bearbeiten" stehen hierfür unterschiedliche Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung, wie beispielsweise MwSt., Preis oder Versandkosten, die wir nun noch einmal verbessert und erweitert haben.


14.06.2020 - Neues Label "MwSt. deaktiviert" auf dem Verkäufer-Dashboard

Sollte ein Verkäufer die MwSt.-Funktionen in seinem Account deaktiviert haben, zeigen wir dies nun auf dem Dashboard an. Oft wird diese wichtige Funktion vergessen oder übersehen, weshalb wir hiermit nochmal darauf aufmerksam machen möchten.


14.06.2020 - Die Mehrwertsteuer-Funktion verbessert

Bisher konnte die MwSt. nur global in den Grundeinstellungen des Verkäufer-Accounts vorgenommen werden, d.h. diese Einstellung hatte Auswirkungen auf alle eingestellten und verkauften Artikel. Diese Grundeinstellung entfällt nun und wird pro Artikel festgelegt. Auf diese Weise können Artikel nun unterschiedliche MwSt.-Angaben erhalten und eine anschließende Änderung hat auch keine Auswirkungen mehr auf bereits verkaufte Artikel. Um den Aufwand beim Einstellen eines Artikels zu minimieren, kann die MwSt. in den Standardvorgaben vorbelegt werden, damit das Feld nicht immer wieder neu gefüllt werden muss.


11.06.2020 - Die Funktion "Produkt merken" wurde erweitert

In den Artikelauflistungen wird nun unter den Artikelfotos ein Herz eingeblendet, um das Produkt auf die Merkliste setzen zu können. Wurde das Produkt bereits gemerkt, wird das Herz rot dargestellt. Diese Funktion befindet sich auch auf der Artikelseite.


08.06.2020 - Weiterleitung zu PayPal jetzt auch bei "Kauf als Gast"

Sofern ein Käufer sich für die Zahlung mit PayPal entscheidet, leiten wir jetzt immer automatisch zu PayPal weiter, um die Abwicklung so unkompliziert und schnell wie möglich zu gestalten. Der Kauf wird im Account des Verkäufers anschließend sofort als "Bezahlt" markiert. Bisher war diese Weiterleitung nur mit einem Käufer-Account möglich.


07.06.2020 - Marktplatzlayout angepast und Produktfotos vergrößert

Um die Produkte detaillierter präsentieren zu können, haben wir das Layout verschiedener Artikelauflistungen optimiert. Die Produktfotos haben nun mehr Platz und können hierdurch wesentlich größer dargestellt werden.


07.06.2020 - Verbesserte Navigationsleiste mit erweiterter Kategoriestruktur

Die Navigationsleiste ist nun zweizeilig und listet mehr Kategorien auf. Wenn mit dem Mauszeiger über die Kategorien gefahren wird, erscheinen die dazugehörigen Unterkategorien, die ebenfalls verlinkt sind. Um die Benutzerfreundlichkeit weiter zu erhöhen, zeigen wir nur Kategorien an, in denen bereits Artikel eingestellt wurden. Wir empfehlen, dass die Seite einmal mit STRG + F5 aktualisiert wird oder der Browser-Cache geleert wird, damit der Marktplatz neu geladen wird und alle Neuerungen korrekt angezeigt werden.


06.06.2020 - Fehler in der Shop-Statistik behoben

Wir haben einen Fehler in der Statistik "Verkäufe (gesamt)" und "Verkäufe (letzte 30 Tage)" festgestellt und behoben. Die beiden Werte waren bisher identisch mit den verkauften Artikel und werden nun korrekt berechnet.


05.06.2020 - Billbee-Anbindung verbessert (schnellerer Datenabruf)

Die implementierte Methode TriggerShopSync wird nun jedes Mal vom Shop aufgerufen, wenn neue Bestelldaten vorhanden sind oder eine Status-Änderung erfolgte, um einen sofortigen Abruf durch Billbee zu initiieren.


05.06.2020 - Verbesserte Anzeige der Zahlungsinformationen

Sofern der Verkäufer seine Bankverbindung im Account hinterlegt hat, wird diese nun automatisch auf der Rechnung angezeigt und per Email mit der Kaufbestätigung an den Käufer gesendet. Bisher war es notwendig, dass diese Daten in ein separates Eingabefeld geschrieben werden, damit sie an allen erforderlichen Stellen angezeigt werden. Weiterhin wird auf der Rechnung und in der Kaufbestätigung jetzt auch die PayPal-Adresse angezeigt, wenn der Käufer diese Zahlungsart gewählt hat. So erhalten registrierte Käufer und auch Gastkäufer immer sofort alle Zahlungsinformationen, ohne Rückfragen stellen zu müssen.


04.06.2020 - Eigener Begrüßungstext für Kaufbestätigungen

Verkäufer können nun einen eigenen Begrüßungstext festlegen, der automatisch mit jeder Kaufbestätigung an den Käufer gesendet wird.
Das neue Eingabefeld "Begrüßungstext Kaufbestätigung" befindet sich unter "Verkäufer-Tools" --> "Grundeinstellungen".


04.06.2020 - "Globale Einstellungen" sind jetzt "Grundeinstellungen"

Der Menüpunkt "Globale Einstellungen" (in Verkäufer-Tools) wurden zum besseren Verständnis in "Grundeinstellungen" umbenannt.


23.05.2020 - Artikelseite wurde überarbeitet

Die Artikelseite wurde ein wenig aufgeräumt und umgestaltet. Beispielsweise gibt es nun unter dem Titel einen Hinweis "Dieses Produkt wird angeboten von ...". "Produktdetails" und "Verkäuferdetails" wurde ersetzt durch "Produkt-Details" und "Verkäufer-Infos". Der Reiter "Rechtliches" entfällt. Die Rechtstexte befinden sich nun unter "Verkäufer-Infos" und zusätzlich unterhalb der Artikelbeschreibung. Die Artikelnummer haben wir ans Ende der Produkt-Details verlegt. Am Ende der Seite befindet sich weitere Produkte des Verkäufers. Und vieles mehr...


16.05.2020 - Rechnungslayout wurde angepasst

Wir haben die Darstellung und die Positionen der Adressen geändert.
Die vollständige Anschrift des Verkäufers befindet sich jetzt in der Kopfzeile, die Rechnungs- und Versandanschrift des Käufers in der Zeile darunter.
Weiterhin haben wir die Rechnungsnummer nun in Fettschrift unterhalb der Adressen eingefügt.


07.05.2020 - Fehler in der Sale-Funktion behoben

Uns wurde gemeldet, dass eine Fehlermeldung auf der Artikelseite erscheint, wenn im Einstellformular das Feld "Startdatum" der Sale-Funktion genutzt wird.
Wir sind dem Problem auf den Grund gegangen und haben unseren Quellcode korrigiert.


03.05.2020 - Fehlermeldung im Etsy-Import wurde beseitigt

Das Feld "Bundesland" ist nicht mehr erforderlich und wird somit auch nicht mehr beim Importieren abgefragt.


02.05.2020 - Änderung unserer Bankverbindung

Wir haben die Bank gewechselt und empfangen nun alle Zahlungen auf unserem N26 Konto.
Die neue Bankverbindung ist bereits in allen von uns erstellten Rechnungen zu finden.


01.05.2020 - Fehler in der Artikelsortierung wurde behoben

Eine Verkäuferin hatte uns gemeldet, dass sich die Artikelauflistungen nicht mehr nach Preis sortieren lassen.
Wir haben diese Funktion überarbeitet und der Fehler wurde behoben.


16.04.2020 - Rechtliche Tipps zum Verkauf von Schutzmasken

Aus aktuellen Anlass haben wir eine separate Seite mit wichtigen Hinweisen zum Verkauf von Schutzmasken veröffentlicht.
Wir bedanken uns bei Sandra May vom Händlerbund für diesen wirklich interessanten und informativen Beitrag:
Products with love: Dürfen selbstgefertigte Atemschutzmasken angeboten werden?


15.04.2020 - Neue Unterkategorie für "Puckschnecken"

Auf Wunsch einer Verkäuferin haben wir eine neue Kategorie "Anlässe & Feste > Geburt & Taufe > Puckschnecken" eingerichtet.


10.04.2020 - Rückerstattung der Verkaufsprovision wurde eingeschränkt

Sollte ein Kauf aus unterschiedlichen einmal nicht zustande gekommen sein, kannst von uns die Verkaufsprovision zurückgefordert werden. Hierfür stellen wir im Verkäufer-Account unter "Meine Daten" --> "Zahlungsverlauf & Rechnungen" eine Funktion "Rückerstattung beantragen" zur Verfügung. Neu: Diese Funktion steht frühestens 14 Tage nach dem Kauf zur Verfügung und kann bis zu 60 Tage nach dem Kauf in Anspruch genommen werden.


09.04.2020 - Anzeige der Gutscheincode-Funktion wurde eingeschränkt

Im Einstellformular haben wir bisher immer ein Eingabefeld für Gutscheincodes angezeigt, um eine Reduzierung der Gebühren zu ermöglichen. Diese Funktion zeigen wir jetzt nur noch an, wenn es einen aktiven Gutscheincode, gibt, der verwendet werden kann.


08.04.2020 - Anzeige der Zahlungsart nach einem Kauf verbessert

Bisher haben wir nach einem Kauf nur die Zahlungsart angezeigt, wenn der Käufer "Überweisung" oder "PayPal" gewählt hatte. Wir haben die Funktion erweitert und zeigen nun auch alle anderen Zahlungsarten, wie beispielsweise "Abholung" oder "Rechnung".


07.04.2020 - Billbee-Anbindung verbessert (Zahlart + Status)

Wir haben festgestellt, dass wir hin und wieder falsche Zahlungsarten an Billbee übergeben. Das haben wir nun korrigiert. Weiterhin übergeben wir neue Bestellungen jetzt mit den Status "Bestätigt", nicht mehr "Bestellt", da diese nicht in Billbee übernommen wurden.


01.04.2020 - Neue Kategorie "Mundbedeckungen" wurde eingerichtet

Da unser Angebot der Mund- und Nasenmasken aufgrund der Corona-Krise weiter wächst und die Verkäufe täglich steigen, haben wir eine neue Kategorie "Accessoires" --> "Mundbedeckungen" eingerichtet. Es ist hierbei jedoch auf eine rechtssichere Bezeichnung und Artikelbeschreibung zu achten, um unnötige und vor allem teure Abmahnungen zu vermeiden. Diverse Internetseiten und Anwaltskanzleien haben bereits über diese Problematik berichtet.


22.03.2020 - Das Bearbeiten der Bankverbindung wurde verbessert

Verkäufer können nun Ihre Bankverbindung jederzeit eigenhändig ändern oder löschen. Bisher war dies nur möglich, wenn noch kein Kauf stattgefunden hatte, also die jeweilige Bankverbindung noch nicht zum Einsatz gekommen war.


21.03.2020 - 10€ Startguthaben für neue Handmade-Verkäufer

Gerne bieten wir neuen Verkäufern ein Startguthaben in Höhe von 10€ an, damit unsere Shop-Abonnements und Funktionen getestet werden können. Hierfür muss bei der Registrierung der Gutscheincode "PWL-VERBINDET" eingegeben werden, damit das Guthaben sofort nach der Anmeldung zur Verfügung steht. Der Betrag kann anschließend für die Buchung eines Shop-Abonnements und für kostenpflichtige Optionen, wie beispielsweise Logenplätze, verwendet werden.


18.03.2020 - Reduzierung der Shop-Gebühr um 50%

Die Corona-Krise hat uns voll im Griff und wir sehen hierdurch leider auch viele Existenzen gefährdet. Um die finanzielle Belastung für alle Verkäufer zu minimieren, haben wir uns für eine vorübergehende Reduzierung der Shop-Gebühr entschieden. Bis einschließlich 30.06.2020 werden wir Neu- und Bestandskunden also lediglich 50% der Kosten eines Shop-Abonnements in Rechnung stellen. Die aktuellen Gebühren sind wie immer auf unserer Gebührenseite ersichtlich. (Eine Verlängerung der Aktion ist möglich.)


09.03.2020 - Unser neuer Blog ist online

Heute sind wir mit unserem Blog gestartet und präsentieren dort DIY Projekte sowie Produktvorstellungen und Verkäufer-Interviews.
Gerne veröffentlichen wir dort auch Gastbeiträge unserer Verkäufer. Hierfür stellen wir entsprechende Formulare zur Verfügung.
Der Link zu unserem Blog befindet sich beispielsweise im Fußbereich unseres Marktplatzes: https://www.productswithlove.de/blog/


09.03.2020 - Kostenlose Artikel werden aus den Verkäufen herausgefiltert

Auf unserer Startseite befindet sich am Seitenende ein Abschnitt mit den zuletzt verkauften Produkten.
Hier werden nun die kostenlosen Artikel herausgefiltert, um Käufern weiterhin eine interessante Produktvielfalt präsentieren zu können.


04.03.2020 - Kleine Änderung der Verkäufer-Statistik

Die Artikel- und Shopaufrufe wurden von "gesamt" auf "letzte 365 Tage" geändert, um eine aussagekräftigere Zahl zu erhalten.


02.03.2020 - Verbessertes Ticket-Support-System (ohne Registrierung)

Um einen optimalen und effizienten Support leisten zu können, verwenden wir ein professionelles Ticket-System.
Viele Funktionen wurden verbessert, es wurden Fehler beseitigt und wir verzichten nun auch auf die Registrierung.


28.02.2020 - Gast-Emails können nun deaktiviert werden

Verkäufer können nun selbst entscheiden, ob sie auch Anfragen von Besuchern erhalten möchten, oder lediglich von registrierten Käufern.
Diese Funktion befindet sich auf der Seite "Globale Einstellungen" in den Verkäufer-Tools.


17.02.2020 - Verkäufer- und Käufer-Funktionen wurden getrennt

Wir haben die Account-Modelle (Privat/Gewerblich) aufgeräumt und die dafür erforderlichen Funktionen zugeordnet.
In privaten Accounts werden somit auch keine Verkäufer-Funktionen mehr angezeigt, um die Handhabung wesentlich zu vereinfachen.


15.02.2020 - Kaufabwicklung wurde verbessert

Wir haben unsere Kaufabwicklung neu strukturiert und übersichtlicher gestaltet, um das Kauferlebnis zu verbessern.
Alle Eingabefelder wurden neu beschriftet und befinden sich nun untereinander.


14.02.2020 - Kooperation mit MeinEinkauf.ch

productswithlove.de bietet für Käufer nun in Kooperation mit MeinEinkauf.ch eine komfortablere Liefermöglichkeit in die Schweiz.
Alle Zollformalitäten und die Lieferung bis zur Haustür übernimmt gegen eine geringe Gebühr MeinEinkauf.ch.
Die Anlieferung der Ware erfolgt somit schnell, fertig verzollt und günstig.


04.02.2020 - Verbesserte Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer

Gastkäufer konnten bisher nicht auf Nachrichten von Verkäufern antworten, wenn die Nachricht über das interne Nachrichtensystem versendet wurde.
Da ein Gastkäufer keinen Zugriff auf das Nachrichtensystem hat, übermitteln wir nun auch die Email-Adresse des Absenders, damit eine problemlose Kommunikation möglich ist.


04.02.2020 - Neuer Hinweis auf "Gastkauf" wurde erstellt

Sofern eine Bestellung von einem unregistrierten Käufer durchgeführt wurde, wird im Verkäufer-Account der neue Hinweis "Gastkauf" angezeigt.
Hiermit ist beispielsweise ersichtlich, dass der Käufer nicht automatisch zu einer Zahlungsoption (PayPal) weitergleitet wurde und auch nicht das interne Nachrichtensystem nutzt.


04.02.2020 - Kaufbestätigung und Verkaufsmitteilung wurden überarbeitet

Die Email-Benachrichtigungen, die wir nach einem Kauf an Käufer und Verkäufer versenden, wurden übersichtlicher gestaltet.


03.02.2020 - Funktion "Rechnung deaktivieren" wurde überarbeitet

Verkäufer können in ihrem Account die automatische Rechnungserstellung deaktivieren.
In dem Fall generieren wir nun lediglich eine "Bestellung", die Käufer und Verkäufer ansehen, speichern oder drucken können.


27.01.2020 - Billbee Lagerbestandsveränderung wurde verbessert

Wir haben einen Fehler in unserer Billbee-Anbindung behoben.
Diese Funktion ändert den Lagerbestand eines Produktes im Shop des Verkäufers auf productswithlove.de,
wenn sich der Lagerbestand bei Billbee z.B. durch einen Verkauf auf einem anderen Kanal ändert.
Bei einem Lagerbestand von 0 im Shop auf productswithlove.de kann kein Verkauf mehr stattfinden.


13.01.2020 - Berechnungsfehler der gemerkten Artikel (Statistik) korrigiert

Wir haben die Statistik der Standard- und Premium-Shops korrigiert.
Es wurden bei der Berechnung der gemerkten Artikel auch gelöschte Artikel weiterhin berücksichtigt.


10.01.2020 - Header und Hauptmenü der Startseite wurde überarbeitet

Wir haben die Schriftarten, Schriftgrößen und das Hauptmenü der Plattform überarbeitet.
Das Header-Design und die Kategoriestruktur wurde den aktuellen Marktplatzanforderungen angepasst.
Bei einer fehlerhaften Darstellung muss die Seite einmalig aus dem Browser-Cache gelöscht oder mit STRG + F5 neu geladen werden.